DEFENSE & AEROSPACE / COMPONENTS
Optische Komponenten
für militärische
IR-Anwendungen

Qioptiq stellt seit mehreren Jahrzehnten
Optiken und Optikmodule für Systeme zur
Detektion, Warnung und Bilderfassung im
Infrarotbereich her.




Qioptiq Products

Qioptiq Events

Defense Components for Infrared Applications  Qioptiq has been a leading manufacturer of optics and


Zusammen mit unseren weltweiten Partnern in der Wehrtechnikindustrie produzieren wir IR basierte Erfassungs-, Warn- und bildgebende Systeme.

Unsere Komponenten für Infrarot-Systeme werden zur Erfassung und Verfolgung von Infrarotquellen eingesetzt. Dazu gehören Flugkörper, Panzer, gepanzerte Fahrzeuge, Helikopter und Kampfflugzeuge. Die Systeme helfen bei der Erfassung der Gefechtslage und der Erkennung von Bedrohungen. Auch im industriellen Bereich wird dieses Know-how genutzt, etwa in Linsen für thermische Prüfgeräte.

Typische Einsatzgebiete für Infrarot-Optiken:

•  Optische Komponenten für Warnsysteme zur Erkennung und Verfolgung
    von Flugkörpern.
•  Komponenten für Suchköpfe in Flugkörpern
•  Komponenten für die thermische Überwachung und Inspektion
•  Sphärische und asphärische Linsen
•  Spiegel und Prismen
•  Dome und Fenster
•  Cassegrain-Systeme
•  Optische Komponenten und Baugruppen für nahes, mittleres und
    fernes Infrarot.

Beispiele für unsere Produkte:

•  Infrarot-Such- und Tracking Module
•  Multispektrale Optiken
•  Zoomobjektive und Mehrfachbrennweiten-Objektive für Infrarot
•  Ultra-Weitwinkelobjektive für Flugkörper-Warnsysteme
•  Infrarotobjektive für Focal-Plane-Arrays der 3. Generation
•  Infrarot-Objektive für die neuen ungekühlten 17µm-Sensoren
    (z.B. TWS, DVE, RWS)
•  Elektrooptische Module für Feuerleitung und Beobachtung
•  Optische Module für Zielführung

•  Komplexe Optiken für Flugkörper-Suchköpfe
•  17, 25 und 75 mm Infrarotobjektive

        -Objektive mit variablen Anschlüssen (M38 als Standard)
         für 3 - 8 µm und 8 - 12 µm 

        -Brennweiten von Tele bis Weitwinkel für 25 µm Sensoren
        -Stabile optische Beschichtungen und robuste Gehäuse
         ergeben zuverlässige Gesamtsysteme

Vielfältige Materialien
Qioptiq verarbeitet eine Vielzahl von Infrarotmaterialien zu Linsen, Prismen, Fenstern und Domen wie beispielsweise: Germanium (Ge), Zinksulfid (ZnS), Cleartran, Zinkselenid (ZnSe), Silizium, Galliumarsenid (GaAs), Magnesiumfluorid (MgF2), Arsentrisulfid (AsS3), Aluminiumoxynitrid, (AlON), Saphir (Al2O3), Vitron IG2, IG4, IG6, Amtir-1, Umicore Gasir-1, Thalliumbromoiodid (KRS-5), Lithiumfluorid (LiF), Calciumfluorid (CaF2) und weitere.

Das breite Spektrum an Materialien bietet Ihnen Lösungen mit höchster Leistung bei geringem Gewicht, Kosteneffizienz, Haltbarkeit, athermischen Eigenschaften und multispektralen Einsatzmöglichkeiten. Beispielweise beherrschen wir einen Herstellungsprozess für diffraktive Siliziumoberflächen mit sehr engen Toleranzen. Dies ermöglicht leichte und kostengünstige Optiken mit besten optischen Abbildungseigenschaften.

Neben refraktiven optischen Komponenten verarbeiten wir viele Metalle für reflektive Elemente, wie Aluminium, Messing und Nickel. Wir stellen off-axis Parabolspiegel mit bis zu 600 mm Durchmesser und reflektive Systeme her, bei denen sich der primäre und der tertiäre Spiegel zur Verminderung von Montagetoleranzen auf demselben Substrat befinden.

Wir produzieren standardmäßig Sphären, Asphären und diffraktive/Hybridoberflächen aus Infrarot-Materialien. Wir sind in der Lage, komplexe Halbkugelgeometrien für Dome zu fertigen.

Neben dem Entwicklungs-Know-how verfügen wir in unseren Werken über Technologien, mit denen wir innovative Hochleistungsoptiken auch in großen Stückzahlen verlässlich produzieren.

Die Kombination dieser Fähigkeiten macht Qioptiq zum bevorzugten Partner vieler Systemhersteller im militärischen Bereich auf der ganzen Welt.
 

Weitere Informationen zu unseren
Infrarot-Komponenten

Bei Fragen und für weitere Informationen, hier klicken.


 ENG    DE