MACHINE VISION /
INSPEKTION & METROLOGIE

Optem Zoom 125C 12,5:1 Mikroinspektions-Objektiv

Das Zoom 125C ist die optimale Kombination eines flexiblen modularen Aufbaus mit optischer Höchstleistung.   

 



MACHINE VISION

Inspektion & Messtechnik

Projektion und Druckvorstufe

Halbleiter und Mikroelektronik

Biotechnische Laborgeräte

LASERINDUSTRIE

HALBLEITER UND MIKROELEKTRONIK

FOTOGRAFIE & FILMTECHNIK

PROJEKTION UND DRUCKVORSTUFE

ANWENDUNGEN IN FAHRZEUGEN

SONSTIGE INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

KUNDENDIENST

Qioptiq Products

Qioptiq Events


Optem Zoom 125C 12,5:1 Mikroinspektions-Objektiv


Das vielseitige Optem FUSION Objektivsystem
ersetzt Optem Zoom 125C


Das Optem Zoom 125C wurde durch das neue und verbesserte Optem FUSION Objektivsystem ersetzt. Qioptiq hat die optische Leistung, die kompakte Form und die außergewöhnliche Zuverlässigkeit unserer legendären Optem Objektivsysteme in eine einzige moderne Objektiv-Plattform verschmolzen.  

Optem FUSION kombiniert eine verbesserte Infinity-Optikleistung mit erweiterter modularer Austauschbarkeit, damit Sie einen 7:1 Zoom, einen 12.5:1 Zoom oder kostengünstige Objektive mit starrer Vergrößerung bei maximaler Flexibilität und Vielseitigkeit konfigurieren können – all das mit einem einzigen Objektivsystem!  

Optem FUSION Objektivsystem... Sehen Sie selbst! >>>


Das legendäre Optem Zoom 125C Objektivsystem
Innerhalb der Optem-Objektivfamilie bietet das Zoom 125C mit dem großen 12,5:1 Zoombereich die größte Auswahl an Optionen und Zubehör. Das Zoom 125C erreicht eine Auflösung von 600 lp/mm, eine hohe Widerholgenauigkeit, präzise Fokussierung und ist mit seinem zweiteiligen modularen Aufbau ein Meilenstein in der Weiterentwicklung von Anwendungen im Hightech-Bereich der Mikroabbildungen.

Eigenschaften
•    Modulares 12,5:1 Zoomobjektiv, optisch und funktional vielseitig einsetzbar
•    Vergrößerungsoptionen zur Anpassung der optischen Eigenschaften über
      TV-Tubus und untere Vorsatzlinse
•    Breites Angebot an Zubehör und Optionen
•    DC und Schrittmotor-Antrieb für Zoom und Fokus mit Standardlieferzeit
      verfügbar
•    Feste Arbeitsabstände von 32 - 468 mm
•    Auf unendlich korrigierte Makrolinse bildet bei großen Objektfeld von 50 mm
      bis unendlich ab
•    C-Mount und Bajonett-Kameraanschlüsse (1/4 - 1 Zoll)
•    Interne 15 mm und 5 mm Feinfokussierung optional
•    Koaxiale Beleuchtung und Ringbeleuchtung optional verfügbar
•    Irisblende optional
•    Manueller Zoom mit siebenfacher Rasterung
•    Polarizer/Analyser-Modul für koaxiale Beleuchtung unter polarisiertem Licht
•    Optimiert für Optem-Objektive mit großem Arbeitsabstand und starker
      Vergrößerung

Bei Fragen und für weitere Informationen hier klicken


Optem Zoom 125C 12,5:1 Mikroinspektions-Objektiv


  ENG   DE