INDUSTRIAL MANUFACTURING/
MACHINE VISION 

Machine Vision Objektive

Qioptiq bietet ein breites Spektrum an Machine Vision Objektiven





MACHINE VISION

Inspektion & Messtechnik

Projektion und Druckvorstufe

Halbleiter und Mikroelektronik

Biotechnische Laborgeräte

LASERINDUSTRIE

HALBLEITER UND MIKROELEKTRONIK

FOTOGRAFIE & FILMTECHNIK

PROJEKTION UND DRUCKVORSTUFE

ANWENDUNGEN IN FAHRZEUGEN

SONSTIGE INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

KUNDENDIENST

Qioptiq Products

Qioptiq Events


Machine Vision Objektive




Normale kostengünstige Videoobjektive können den wachsenden Ansprüchen nach immer kleineren Pixeldimensionen und größeren Sensoren nicht mehr genügen.

Qioptiq bietet Hochleistungsoptiken, die die hohe Auflösung und Sensorabmessungen moderner Kamerasysteme voll ausnutzen.


Weitere Informationen zu unseren Machine Vision Objektiven
Fetura Programmierbare Zoomobjektive
Optem® Objektive für die Mikroinspektion
Optem® Objektive mit starker Vergrößerung
MeVis-C Machine Vision Objektive für Multi-Megapixel Kameras
LINOS inspec.x UV/M/L
Rodenstock Rodagon Objektive
Makro CCD Objektive
Telezentrische Objektive
Broschüren und weitere Informationen




Programmierbare Zoomobjektive: Fetura

Leistungsmäßig über anderen Zoomobjektiven stehend, stellt Fetura eine
technologische Spitzenleistung dar. Speziell für die hochauflösende Bildgebung
unter schwierigsten Bedingungen entwickelt, verfügt das Fetura 12,5:1
Objektiv über eine Linearschiene, die zusammen mit Ihrer 1/3" bis 1"-Kamera
einmalige Werte für Präzision, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit erreicht.
Die Programmierung, Steuerung und die Kontrolle der Wiederholgenauigkeit
erfolgt durch den integrierten Mikroprozessor.
 

Weitere Informationen. >>>                                                        NACH OBEN





Optem Objektive für die Mikroinspektion
Die große Palette an Optem® Objektiven für die Mikroinspektion bietet
kostengünstige Lösungen mit fester Vergrößerung und flexible, präzise
Lösungen mit Zoom. Alle sind gleichermaßen auf maximale Leistung mit
den aktuellen 1/3" bis 1" -Sensoren optimiert. Die Optem Objektive
besitzen eine Präzisions-Optomechanik mit höchster Wiederholgenauigkeit
sowie modularem Aufbau und Wechselbarkeit für vielfältige Konfigurationen
und Anpassbarkeit an unterschiedliche Bildfelder, um unseren Kunden bei
allen OEM-Einbaubedingungen eine optimale Lösung zu bieten.

Weitere Informationen.  >>>                                                       NACH OBEN




Optem Objektive mit starker Vergrößerung
Präzisionsmechanik verbunden mit Qualitätsoptik unterstützt unsere OEM-
Kunden bei Metrologie- und Inspektionssystemen. Die hohe Abbildungsqualität
ermöglicht das Auffinden von Defekten im Mikrometerbereich. Durch den
modularen Aufbau wird eine extreme Flexibilität der Optem Objektive bei
der mechanischen und optischen Anpassung an die jeweilige
Aufgabenstellung erreicht.

Weitere Informationen. >>>                                                       NACH OBEN




MeVis-C Machine Vision Objektive
Die MeVis-C Objektive sind speziell für Sensoren mit höchster Auflösung
geeignet. Diese hohe Abbildungsleistung wird über die gesamte Sensorfläche
gleichmäßig erreicht und ermöglicht anspruchsvolle Anwendungen.

Mit minimalem Helligkeitsabfall und kleinsten Verzerrungen sowie einer
Farbkorrektur über den gesamten Wellenlängenbereich (450 - 900 nm) zur
Vermeidung störender Farbsäume löst das Objektiv bis zu 120 Linien pro
Millimeter über die gesamte Sensorfläche auf. Dies ist ausreichend für
einen 1" Sensor mit 12 Megapixeln.

Weitere Informationen. >>>                                                       NACH OBEN




LINOS inspec.x UV/M/L
LINOS inspec.x UV Objektive:
Die Leistung optischer Systeme wird hauptsächlich durch die durchdachte
Kombination verschiedener Gläser mit unterschiedlicher Brechung und
Dispersion erzielt. Im Vergleich zum sichtbaren Bereich existiert für UV-
Systeme nur eine kleinere Auswahl an geeigneten Gläsern. Die angestrebte
hohe Auflösung und Abbildungsqualität erfordert Montagetoleranzen von
unter 1 µm und spezielle Antireflex-Beschichtungen.

LINOS inspec.x M-Objektive
Die neue inspec.x M-Baureihe schließt die Lücke zwischen den
herausragendem MeVis-C Objektiven mit C-Mount und den inspec.x L
Objektiven für große Zeilensensoren. Mit feststellbaren Fokus- und
Blendeneinstellungen sind diese Objektive die ideale Wahl für
hochauflösende 35mm/Kleinbildsensoren mit F-Mount Anschluss. Um
den Maßstabsbereich von unendlich bis 1:2 abzudecken, sind diese
Objektive mit einem Floating Element ausgestattet.

inspec.x L-Objektive
Die inspec.x L-Baureihe besteht aus sechs Objektiven. Die 4/60 und 4/100
Objektive sind für Vergrößerungen von 1:30 bzw. 1:20 optimiert, die vier
Varianten des 5,6/105 Modells jeweils für die Werte von 1:3, 1:2, 1:1,5 und
1:1. Alle Objektive sind für Zeilensensoren bis zu 70 mm Länge geeignet
und die exzellente Auflösung macht die Verwendung von Pixelgrößen bis
hinunter zu 5 µm möglich. Das 4/60 und das 4/100 Objektiv können mit
dem "Modular Focus" und einer Vielzahl an Kameraadaptern ergänzt werden.
Das 5,6/105 Objektiv wird über eine V-Nut befestigt.

Weitere Informationen >>>                                                        NACH OBEN





Rodenstock Rodagon Objektive
Die hohe Auflösung der APO Rodagon D Objektive machen sie zur optimalen
Lösung für Pixelgrößen bis hinunter zu 5µm. Neben der guten Auflösung
zeichnen sie sich durch extrem geringe Verzerrungen und kaum wahrnehmbare
Farbsäume aus. Die Objektive sind auf den Vergrößerungsbereich von 1:2
bis 1:1 ausgelegt. Alle Objektive haben den Leica Anschluss M39x1,26".

Die Rodagon Objektive zeichnen sich durch unerreichte optische Leistung aus
und sind für die anspruchsvollsten Aufgaben geeignet. Die große
Abbildungsfläche macht die Verwendung von großen Zeilen- und Bildsensoren
möglich. Durch die breite Palette an mechanischem Zubehör sind die
Objektive mit nahezu allen Kamerasystemen kompatibel.

Weitere Informationen.  >>>                                                      NACH OBEN




Makro CCD Objektive
Makroobjektive für CCD Kameras weisen höchste Auflösung, exzellenten Kontrast und Farbtreue auf und sind praktisch verzeichnungsfrei. Sie sind für 1/2" und 2/3" Sensoren ausgelegt.

Die Makro-CCD-Objektive sind in vielen Ausführungen verfügbar: Bei fester Brennweite mit Vergrößerungsfaktoren von 1:7 (0,14 x) bis 8:1 (8x), werden sie mit verschiedenen Festblenden ausgestattet. Die Objektive mit fester Brennweite und Vergrößerungsfaktoren von 2-fach bis 8-fach sind optional mit einer Koaxialbeleuchtung zur schattenfreien Ausleuchtung bei engsten Platzverhältnissen erhältlich.

Weitere Informationen.  >>>                                                        NACH OBEN




Telezentrische Objektive
Telezentrische Objektive erzeugen klare Bilder über eine räumliche Tiefe hinweg. Innerhalb des telezentrischen Bereichs bleiben die Objektabmessungen konstant. Damit können dreidimensionale Objekte mit Hilfe von Software korrekt vermessen werden. Qioptiq hat telezentrische Objektive für 1/2" und 2/3" CCD Kameras mit verschiedenen Objektfeldern entwickelt. Sie zeichnen sich durch extreme Bildschärfe aus, sind frei von Verzerrrungen und haben eine hohe numerische Apertur (NA=0,1). Alle Modelle sind für das sichtbare Spektrum ausgelegt und mit einer Irisblende ausgestattet, mit der die Schärfentiefe angepasst werden kann.


Weitere Informationen.  >>>                                                       NACH OBEN





Interesse an weiteren Informationen zu unseren Machine Vision Objektiven?
•    Bei Fragen und für weitere Informationen hier klicken
•    Download unserer Broschüre "Qioptiq Machine Vision Lenses"
•    Download unserer Broschüre "LINOS Machine Vision Essentials"
•    Download unserer kostenlosen MachVis-Software, zur Auswahl des
      optimalen Objektivs für Ihre Machine-Vision-Anwendung.

Machine Vision Objektive


  ENG   DE