Qioptiq Press
Releases




Qioptiq News and Events


Dringender Hinweis : LIV20 und LAV400

Dringender Hinweis auf mögliche technische Defekte des LIV20 und LAV400

7. Juni 2011


Sehr geehrte Geschäftspartner und Kunden,  

aufgrund einer externen Prüfung der von uns seit dem Jahr 1998 vertriebenen Impulsverstärker vom Typ LIV20 und LAV 400 (Artikelnummer 8450-206-000-0, 8450-206-000-1 und 8450-206-000-2) haben wir ernstzunehmende Hinweise darauf erhalten, dass im Fehlerfalle technische Defekte auftreten können, aufgrund deren die Gefahr eines elektrischen Schlags bestehen könnte. 

Wir überprüfen diese Hinweise derzeit, nehmen sie jedoch sehr ernst. Falls Sie im Besitz eines oder mehrerer der oben genannten Produkte sind, bitten wir Sie, uns umgehend unter folgenden E-Mailadressen zu kontaktieren:

LIV20@qioptiq.de    
oder   
LAV400@qioptiq.de

Unabhängig davon raten wir Ihnen dringend, folgende Vorsichtsmaßnahmen unverzüglich durchzuführen:

1.Überprüfung und Messung der in Verbindung mit dem LIV20 und LAV400 benutzten 230Volt /115Volt Wechselspannungssteckdose auf Vorhandensein eines funktionierenden Schutzleiters und Einhaltung der geforderten Werte.

2.Überprüfung und Messung des Netzanschlusskabels zum LIV 20 und LAV 400 in Verbindung mit dem Gerät auf Vorhandensein eines funktionierenden Schutzleiters und Einhaltung der geforderten Werte. 

3. Bitte die rückwärtige Schnittstelle nicht zur externen Ansteuerung benutzen.

Achtung: Alle vorgenannten Prüfungen sind von einer hierzu befähigten Elektrofachkraft unter Verwendung geeigneter Mess- und Prüfgeräte, durchzuführen und zu dokumentie­ren.

Eine genauere Prüfbeschreibung finden Sie hier

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Bestätigungsschreiben an folgende Adresse zurück:

Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG
zu Händen Herrn Christoph Fries
Königsallee 23
37081 Göttingen

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die oben genannten Sofortmaßnahmen unverzüglich fachgerecht durchzuführen, raten wir Ihnen dringend, die Nutzung des LIV20 und /oder LAV400 bis auf weiteres vollständig zu unterlassen. 

Über das abschließende Ergebnis der von uns derzeit durchgeführten Untersuchungen werden wir Sie schnellstmöglich unterrichten und Ihnen unabhängig davon in Kürze weitere vorbeugende Schutzmaßnahmen vorschlagen.  

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 551 6935-401 zur Verfügung.

 


 


 

Qioptiq News and Events


  ENG   DE