MACHINE VISION /
INSPEKTION & METROLOGIE

Optem Zoom 70XL 7:1 Mikroinspektions-Objektiv

Ausgelegt auf höchste Haltbarkeit für die automatisierte Bildverarbeitung, bietet das Zoom 70XL Objektiv eine robuste Mechanik, um fehlerfrei bis zu 250.000 Zoomzyklen zu absolvieren.


MACHINE VISION

Inspektion & Messtechnik

Projektion und Druckvorstufe

Halbleiter und Mikroelektronik

Biotechnische Laborgeräte

LASERINDUSTRIE

HALBLEITER UND MIKROELEKTRONIK

FOTOGRAFIE & FILMTECHNIK

PROJEKTION UND DRUCKVORSTUFE

ANWENDUNGEN IN FAHRZEUGEN

SONSTIGE INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

KUNDENDIENST

Qioptiq Products

Qioptiq Events


Optem Zoom 70XL 7:1 Mikroinspektions-Objektiv


Das vielseitige Optem FUSION Objektivsystem
ersetzt Optem Zoom 70XL


Das Optem Zoom 70XL wurde durch das neue und verbesserte Optem FUSION Objektivsystem ersetzt. Qioptiq hat die optische Leistung, die kompakte Form und die außergewöhnliche Zuverlässigkeit unserer legendären Optem Objektivsysteme in eine einzige moderne Objektiv-Plattform verschmolzen.  

Optem FUSION kombiniert eine verbesserte Infinity-Optikleistung mit erweiterter modularer Austauschbarkeit, damit Sie einen 7:1 Zoom, einen 12.5:1 Zoom oder kostengünstige Objektive mit starrer Vergrößerung bei maximaler Flexibilität und Vielseitigkeit konfigurieren können – all das mit einem einzigen Objektivsystem!

Optem FUSION Objektivsystem... Sehen Sie selbst! >>>

Das legendäre Optem Zoom 70XL Objektivsystem
Optem Zoom 70XL verfügt in den meisten Konfigurationen über zwei Module für hohe Flexibilität und Austauschbarkeit. Die Zoom- und Funktionsmodule sind in einem Gehäuse kombiniert, das gilt auch bei motorischem Antrieb der Zoom- und Fokusfunktion.

Durch eine große Auswahl an Funktionsoptionen und Vergrößerungslinsen kann das Zoom 70XL einfach an viele unterschiedliche Mikroinspektionsaufgaben angepasst werden.

Eigenschaften
•  Modulares 7:1 Zoomobjektiv
•  Durch TV-Tubus und Zusatzlinsen können die optischen Eigenschaften
    angepasst werden
•  Hohe Standzeit der Zoomfunktion
•  Feste Arbeitsabstände von 32 – 468 mm, das variable Modul erlaubt
    Arbeitsabstände von 127 – 432 mm ohne Austausch von Komponenten
•  C-Mount und Bajonettkameras, ¼ - 1" Format
•  DC und Schrittmotorantrieb für Zoom und Fokus optional
•  Irisblende oder manueller Zoom mit Rasterung optional
•  Optionaler interner 3 mm oder 12 mm Feinfokus
•  Koaxiale Beleuchtung und Ringbeleuchtung optional
•  Optimiert für die Optem-Objektive mit großem Arbeitsabstand für
   Anwendungen mit starker Vergrößerung
•  Als Zubehör ist eine integrierte doppelte Vergrößerung für die
   gleichzeitige Sicht auf zwei unterschiedliche Objektfelder verfügbar

Bei Fragen und für weitere Informationen hier klicken



Optem Zoom 70XL 7:1 Mikroinspektions-Objektiv


  ENG   DE